Tag 3: Aurora, Blue

Tag 3: Aurora, Blue
Aurora, Blue

Für den dritten Tag habe ich mich auf die Aurora, Blue festgelegt. Die Tinte ist mir mal in einem Goulet Ink Drop zugeflogen und hatte meine Aufmerksamkeit. Danach bin ich nochmals auf einem der Frankfurter Treffen des PenExchange Forums mit der Tinte „geimpft“ worden und habe mir dann ein Glas über das Forum besorgt. Ich meine ich habe es von einem lieben Forenmitglied.

Aurora, Blue
Aurora, Blue

Ich schätze die Tinte, weil sie so unauffällig auffällig ist. Weder Sheen noch Shading sind übertrieben, was sie absolut tauglich für den täglichen Schriftverkehr macht. Dazu passend, sie trocknet auch recht zügig, zumindest schnell genug, dass man zeitnah umblättern kann, ohne Sorgen von Abdrücken haben zu müssen.

Aurora, Blue
Aurora, Blue

Ich bin nicht sicher ob ich sie Linkshändern empfehlen möchte, das die Tinte schon um die 12 bis 15 Sekunden braucht, bis sie komplett wischfest ist.
Lässt man sich aber darauf ein und hat ein passendes Papier, bekommt man eine sehr intensiv blau leuchtende Tinte. Ich schreibe sie sehr gerne und habe mittlerweile auch ein zweites Glas an dem ich schreibe.

Aurora, Blue
Aurora, Blue

M